Home > Häufig gestellte Fragen > Worauf muss ich beim Aufladen von Batterien achten?

Worauf muss ich beim Aufladen von Batterien achten?

Ein paar praktische Tipps: Laden Sie niemals primäre Batterien auf. Sie werden heiß und können lecken oder sogar explodieren. Aufladbare Batterien beim ersten Mal ganz aufladen. Sie werden nämlich vom Hersteller im entladenem Zustand geliefert. Das erste Aufladen dauert immer länger als normal und sollte vorzugsweise langsam erfolgen (also kein schnelles Aufladen). Die Batterie nicht in einer kalten Umgebung (unter 0°C) aufladen. Wenn der Akku einmal aufgeladen ist, eignet er sich übrigens durchaus auch hervorragend zur Verwendung bei Kälte.

Achten Sie darauf, dass die Batterie beim ersten Mal immer vollständig aufgeladen wird; entnehmen Sie sie also nicht nach dem halben Aufladevorgang aus dem Ladegerät, da dies der Batterie nicht gut bekommt. Für die Lebensdauer der Batterie ist es auch von Bedeutung, dass die Batterie erst ganz aufgebraucht (oder elektronisch entladen) sein muss, bevor sie wieder aufgeladen wird. Beim ersten Mal oder nach langer Ruhe kann es vorkommen, dass die Batterie nicht vollständig geladen wird und nicht ihre volle Kapazität erreicht. In diesem Fall lässt sich die Kapazität durch vollständiges Entladen und erneutes Aufladen der Batterie verbessern.

Um die Nutzerfreundlichkeit der NiMh-Batterien zu gewährleisten, ist es vielfach wichtig, dass die Batterien innerhalb von ein bis zwei Stunden voll aufgeladen sind. Angesichts der Zusammensetzung der NiMh-Batterien ist das Schnellladen innerhalb dieser kurzen Zeit nicht empfehlenswert; die speziell für diese NiMh-Zellen gefertigten Ladegeräte benötigen dazu mindestens 3 bis 4 Stunden.

Nach dem Aufladen muss das Ladegerät auf Erhaltungsladung umschalten können. Wenn die Batterien nach dem Aufladen noch einige Tage (oder Wochen) im Ladegerät verbleiben, sorgt das Ladegerät dafür, dass die Batterie immer voll ist. In diesem Fall wird die Selbstentladung dadurch kompensiert, dass das Ladegerät „tropfenweise“ weitere Energie zuführt.

Hier erfahren Sie mehr über das Aufladen eines Akkus.