Home > Häufig gestellte Fragen > Wozu dient ein Isolationsüberwachungsgerät?

Wozu dient ein Isolationsüberwachungsgerät?

In Gegensatz zu festen Akkusystemen besitzen mobile Akkusysteme im Regelfall keinen FI-Schutzschalter. Ein FI-Schutzschalter schützt vor potentiell tödlichen Fehlerströmen. Um Gefahrensituationen bei mobilen Anwendungen, beispielsweise einem Servicewagen, zu vermeiden, bietet Intercel verschiedene Isolationsüberwachungsgeräte an. Wer sich im Servicewagen aufhält, ist dank der Isolierwirkung der Gummireifen des Fahrzeugs vor Fehlerströmen geschützt. Außerhalb des Wagens besteht allerdings durchaus die Gefahr von Fehlerströmen. Sobald ein Fehlerstrom aufzutreten droht, schaltet das Isolationsüberwachungsgerät das 230 Volt-System automatisch ab. Dadurch ist die Sicherheit des Anwenders gewährleistet und es braucht kein separater Erdungsstift in den Boden eingetrieben zu werden. Somit gehen Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit Hand in Hand.