Home > Zubehör > Trennrelais

Trennrelais

Akku-Zubehör

Zubehör sorgt für eine optimale Leistung

Abgesehen von Akkus aller Art liefert Intercel auch das gesamte Zubehör für ein möglichst komplettes Energiesystem. Beispielsweise ist für jeden Akku auch der richtige Akkulader lieferbar. Zum Testen oder Überwachen der Akkus gibt es diverse Optionen. Außerdem liefert Intercel Umformer, beispielsweise DC-DC und DC-AC, sowie DC-Netzteile aller Art, die zur Gleichstromversorgung dienen.

Akkuhandel

Intercel gewährleistet Qualität. Als Spezialist für die Beratung und Lieferung von AGM-, GEL-, NiCd- und Lithium-Akkus spielt Intercel eine zentrale Rolle in der Batteriewelt. Zudem liefern wir Akkupacks, Akkuladegeräte, Akkutester, Netzteile, Umformer und das gesamte denkbare Akku-Zubehör. Auch für (aufladbare) Batterien und Batterieladegeräte liefert Intercel die intelligentesten Produkte.

Die Funktionsweise eines Akkutrennschalters

Der mikroprozessorgesteuerte Akkutrennschalter überwacht die Spannung des Startakkus. Solange die Spannung des Startakkus zu gering ist, der Akku also nicht voll aufgeladen ist, leitet der Akkutrennschalter den Ladestrom nur zum Startakku. Wenn der Startakku mehr als 7 Sekunden lang die maximale Spannung aufweist, leitet der Akkutrennschalter auch Ladestrom zum Zubehör- oder Service-Akku. An diesen Akku sind beispielsweise Zubehörgeräte in einem Straßen- oder Wasserfahrzeug angeschlossen. Wenn der Motor des Fahrzeugs, beispielsweise eines Wohnmobils, Wohnwagens oder Bootes, ausgeschaltet ist, verringert sich die Spannung des Akkus nach einiger Zeit. Wenn diese Spannung mindestens 60 Sekunden lang unter einem bestimmten Grenzwert bleibt, trennt der Akkutrennschalter den Startakku erneut vom Zubehör- oder Service-Akku. Dadurch bleibt der Startakku weiterhin geladen.

Wozu den Startakku vom Zubehör-Akku trennen?

Jedes Fahrzeug mit einem Verbrennungsmotor besitzt einen Startakku. Wenn man mehrere Akkus in ein solches Fahrzeug einbaut, um zusätzliche Stromverbraucher zu beliefern, muss der Ladestrom gut über die Akkus verteilt werden. Selbstverständlich muss der Startakku immer erst aufgeladen werden, um das Fahrzeug starten zu können. Der Zweitakku, Zubehör-Akku oder beispielsweise der Bugschraubenakku wird erst später aufgeladen. Daher müssen die Akkus über ein Trennrelais – das auch als Akkutrennschalter bezeichnet wird – voneinander getrennt werden.

Bipolare Funktionsweise des Cellpower Battery Separator

Die Cellpower Battery Separators besitzen eine einzigartige Gebrauchsmöglichkeit. Wenn Sie den Zubehör- oder Service-Akku Ihres Bootes, Wohnmobils oder Wohnwagens mit einem Akkulader aufladen, lädt der Cellpower Battery Separator gleichzeitig auch den Startakku auf. Dies geschieht allerdings nur dann, wenn der Zubehör- oder Service-Akku vollständig aufgeladen ist. Sobald der Akkulader nicht mehr mit dem Zubehör- oder Service-Akku verbunden ist, koppelt der Akkutrennschalter den Startakku wieder vom anderen Akku ab. Somit ist der Cellpower Battery Separator bipolar – der Strom kann sowohl in die eine als auch in die andere Richtung fließen.

 

Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach der richtigen Batterie?

Mailen Sie, rufen Sie uns an oder lassen Sie sich von uns zurückrufen.

Edwin van Oosten

Sales Europe

Hinterlassen Sie Ihre Nummer
Dann rufen wir Sie zurück

Ruf mich zurück
  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.